aktuelle Neuigkeiten

Goldener Herbst im sonst grauen November

 

Die letzte Fahrt von Biel nach Weilburg der diesjährigen WWW Halbzeit war von der Sonne verwöhnt. 53 TeilnehmerInnen waren in den Booten. Mit den Freunden aus Kleebach, Bürgel und Schierstein auch neue Gesichter bei der 26. Fahrtenserie durch den Bezirk Lahn. Die alten Platzhirsche Wieseck und Limburg können sich nicht mehr auf den vorderen Plätzen sonnen. Nur der SKC Giessen ist sehr stark und führt.

Hart gefolgt von den Bürgelern vom Main.

 

Liegt es an den Grillspetzialitäten und dem Hochprozentigem ??? Vielleicht an dem neuem Vereinsbus der Giessener??

 

Wir von Limburg waren mit dem neuen Bus von Thomas Mink zum Start gefahren auch unser " neuer " Rainer fuhr und Jutta machte den Umsteller. Ich konnte mal in Ruhe am Ziel mich umhören wie es so auf der Lahn war. Übrigens, unsere beiden Rainer die Heute mit dabei waren haben das Schleusenwärterpatent in Löhnberg bestanden, Glückwunsch und Danke für das leiern an die Beiden.

 

Auch Lust bekommen, Ihr könnt mitkurbeln im Februar wenn kein Eis ist und die 3. Fahrt von Weilburg nach Villmar ansteht.

 

Verpasst habt Ihr etwas, in Selters an der Lahn ist ein Park ganz nah am Ausstieg. Wer weis was es da gibt, bekommt von mir einen Gutschein. Kleine Hilfe, es ist ein Sommervergnügen in diesem Park zu verweilen, das Schild hat eine rote Grundfarbe.

Hinweis, Teilnehmer der heutigen Fahrt sind von dem Gewinnspiel ausgeschlossen.

 

Horst


 

 

Einladung zur Abteilungsversammlung am Freitag, 27.02.2015, 20:00 Uhr

im Bootshaus – ROTE PUMPE

  

 

Hallo Kanuten,

 

zu unserer Abteilungsversammlung 2015 laden wir alle Mitglieder ganz herzlich ein! Wir hoffen, dass viele kommen und gut und konstruktiv teilnehmen, damit der Kanu Club sich lebendig weiter entwickeln kann. 

 

Termin: Freitag, 27.02.2014, 20:00 Uhr

 

 Ort: Bootshaus Eschhfer Weg 2, Limburg

 

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Verlesung des Protokolls der Abteilungsversammlung vom 28.02.2014 (bzw. Verweis auf die PowerpointPräsentation)

 3. Totenehrung

 4. Bericht des Abteilungsleiters

 5. Bericht zur finanziellen Situation der Abteilung

 6. Berichte aus den Ressorts

 7. Ausblick auf das Jahr 2015/16

 8. Verschiedenes

 9. Entlastung der Vorstands

 10. Anträge, bitte bis zum 25.02.2015 schriftlich an den Abteilungsleiter

 

Mit freundlichem Gruß

 

Volker Lambert

 

Schriftführer

 


 

 

Unser Jahresprogramm für die kommende Saison ist fertig!.

Ab Januar gibt es das gedruckte Exemplar im Bootshaus

Zuvor schon mal hier die Version zum Herunterladen ( download )



 

Drachenbootfahren ist gesellig, hält fit und macht Spaß. Wenn nur das Wegräumen des Bootes nicht so umständlich wäre, blieb der Rollwagen, auf dem die Vincenza steht, doch jedesmal beim Zurückschieben in den Unterstand hängen. Das müssen wir ändern, dachten wir. Gesagt, getan: Heute wurde in einem Arbeitseinsatz ein Fundament gepflastert. Nun gleitet das schwere Boot endlich kinderleicht in seinen "Carport". Da werden sich die Pinkies, und alle die gern Drachenboot fahren, in der nächsten Saison bestimmt drüber freuen.

 

Sebastian


 

Ahoi zusammen,

 

wie schon mal vor zwei Jahren angeboten gibt es in diesem Jahr wieder einmal Federweisen und Zwiebelkuchen. Letzterer aus eigener Herstellung.

 

Termin: Freitag, den 10. Oktober ab 20 Uhr im Bootshaus. Vorher kann natürlich gepaddelt werden, noch ist Freitags Training

 

Ahoi

 

Jutta und Horst


 

 

2016 | Joomla 3.5 Templates by kc-limburg.de.de