aktuelle Neuigkeiten

 

Kanu-Club Limburg meet´s HR4

 

Ein voller Erfolg war die Teilnahme des Kanu-Club Limburg im ESV am Sonntag 25. Mai 2014 bei der Liveübertragung der Radiosendung Mein Verein in HR4.

 

 

 

Bei sonnigem Paddelwetter hatten die Kanuten des Vereins bereits ab 12:00 Uhr zu einem Tag der offenen Tür mit kostenlosen Bootsfahrten auf der Lahn, einem Gebrauchtbootflohmarkt und Leckereien vom Grill und der hausgemachten Kuchentheke eingeladen.

Lukas schlägt mit der flachen Hand aufs Wasser, holt Schwung für die nächste Umdrehung. Neunundzwanzig ... Dreißig, einunddreißig - die Zuschauer jubeln, als der Schlusspfiff ertönt.
Ganze 32 Eskimorollen ohne Paddel hat Lukas Mink in einer Minute geschafft.

 

Aber auch die anderen 19 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Offheimer Schwimmbad vollbringen Beachtliches: Joris (12) schafft 15 Umdrehungen, Diana (14) ist mit 21 vollbrachten Eskimorollen die beste Teilnehmerin und Eberhard Schütz (73 Jahre) alt kommt auf 16 „Rollen“.

 

Sein Frau Christel kommentiert vom Beckenrand: „Gestern hatte er einen Hexenschuss und kam kaum aus dem Bett, wollte heute früh eigentlich überhaupt nicht mitmachen“. Und Eberhard, wie immer gelassen, verrät seine Erfolgsrezept: „Einfach einatmen - ausatmen“.

 

Den gesamten Winter über haben jeden Samstag 20 bis 25 Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit ihren Booten von 8 bis 10 Uhr im Offheimer Hallenbad trainiert. Der „Rollmopspokal“ ist der Schlusspunkt des Trainings.

 

Stefan Wiesner

 

 

 

Und hier die offiziellen Ergebnisse:

  • Frauen / Mädchen mit Paddel:
    Diana Schneider    20
    Stefanie Schmollak    17
  • Frauen / Mädchen ohne Paddel:
    Diana Schneider    21
    Stefanie Schmollak    10
  • Jugendliche <= 14 Jahre mit Paddel
    Manuel Möbius    16
    Joris Bruns        15
    Phillip Josef    10
  • Jugendliche <= 14 Jahre ohne Paddel
    Manuel Möbius    19
    Joris Bruns        15
    Phillip Josef    6
  • Junioren mit Paddel
    Lukas Mink    29
    Fabian Lenz    27
    Felix Vetter    25
  • Junioren ohne Paddel
    Lukas Mink    32
    Leon             29
    Fabian Lenz    25
  • Männer mit Paddel
    Holger Lenz    19
    Detlef Knopp    18
    Clemens Josef    17
  • Männer ohne Paddel
    Clemens Josef  6

 

 

 


 

Einladung zur Abteilungsversammlung am Freitag, 28.02.2014, 20:00 Uhr im Bootshaus – ROTE PUMPE

 

Hallo Kanuten,

 

zu unserer Abteilungsversammlung 2014 laden wir alle Mitglieder ganz herzlich ein! Wir hoffen,

dass viele kommen und gut und konstruktiv teilnehmen, damit der Kanu Club sich lebendig

weiter entwickeln kann.

 

Termin: Freitag, 28.02.2014, 20:00 Uhr

Ort: Bootshaus Eschhöfer Weg 2, Limburg

 

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Verlesung des Protokolls der Abteilungsversammlung vom 01.03.2013

  3. Totenehrung
  4. Bericht des Abteilungsleiters
  5. Bericht zur finanziellen Situation der Abteilung
  6. Berichte aus den Ressorts
  7. Ausblick auf das Jahr 2014/15
  8. Verschiedenes
  9. Entlastung der Vorstands
  10. Anträge, bitte bis zum 26.02.2014 schriftlich an den Abteilungsleiter

Mit freundlichem Gruß

Volker Lambert

Schriftführer

 


 

 

 

Am Samstag, den 30.11.13 findet unser Kenterstiefelabend im Bootshaus des KC Limburg statt. Vorab findet das Adventspaddeln von Runkel nach Limburg statt.

Alle, die Lust auf die Adventspaddeltour haben, treffen sich am Samstag, 30.11.13 um 15:00 Uhr am Bootshaus zum Boote laden. Um die Boote etwas weihnachtlich zu dekorieren, könnt ihr ein paar Laternen, Lichter oder ähnliches mitbringen. Anschließend geht es von Runkel nach Limburg. Dort wartet dann schon ein heißer Becher Glühwein auf die verfrorenen Paddler.

Der Kenterstiefelabend selbst beginnt um 18:00 Uhr im Bootshaus. Wie bereits in den vergangenen Jahren, wollen wir wieder ein buntes Büffet zusammen stellen, zu dem jeder etwas mitbringt, z.B. Salate o. ä.. Der Verein möchte selbst auch ein deftiges Gericht mit zum Büffet bei steuern. Für das Büffet nehmen wir wieder einen Obolus von 5 EUR pro Nase.

Als Höhepunkt des Abends steht wieder die Kürung des Kenterkönigs auf dem Programm. Als Kenterungen werden alle "wet exits" gewertet, die nicht auf der Übungsstrecke oder die erweiterte Übungsstrecke in Hüningen stattgefunden haben. Ein weiterer Programmpunkt ist die Ehrung der aktivsten Jugendlichen der vergangenen Paddelsaison. Anschließend wir es noch eine Präsentation der schönsten Paddelmomente des Jahres geben.

Wir freuen uns auf eine schöne Vorweihnachtliche Paddeltour und einen gemütlichen Abend mit Euch.

 

Liebe Grüße, Sebastian


 

Am 02.11.2013 leitet Ralf Martin,

von der Sportgemeinschaft Biebrich 04 einen Sicherheitslehrgang,

mit den Themenschwerpunkt 1. Hilfe bei Wassersport - Unfällen.

 

Inhalte des Lehrganges:

Was ist eigentlich "Ertrinken" ?

Was ist eigentlich "Unterkühlung" , "" Hitzschlag" , " Sonnenstisch"

Was ist eigentlich " Herzversagen", und " Atemstillstand"

Übungen zur Wiederbelebung:

Übungen zur Behandlung von:

- Unterkühlter

- Entkleiden ( Schwimmweste ) eines Bewusstlosen

- Stabile Seitenlage

- Umgang mit Rettungsfolie

- Lagerungshilfen

Sonderthemen die jeden Interessiere

Im Boot mit "Asthma", " Diabetes mellitus" , " Koronare Herzkrankheiten,

"Reiseapotheke"

 

Die Inhalte waren Praxisnah ausgewählt und mit praktischen Übungen aufgelockert.

Danke für den prima Lehrgang  

An Rolf Brilatus besonderen Dank für Organisation und die tolle Verpflegung

 

 

2016 | Joomla 3.5 Templates by kc-limburg.de.de