Drucken
Zugriffe: 406

Am

Samstag, den 10.12.2016 um 11.00 Uhr


findet im Kanu-Club ein allgemeines Kekse backen mit „unserer“ syrischen und irakischen Familie statt. Wer Lust hat mitzumachen, ist herzlich eingeladen.   Wir betreuten im letzten Jahr ca. 15 Personen aus Syrien und dem Irak. Mitglieder aus dem Kanu-Club halfen im Erstaufnahmelager, besorgten Fahrräder und Kleidung und unterstützten bei diversen Problemen. Zurzeit läuft ein Sprachkurs für sie. Aber umgekehrt halfen auch sie uns z.B. bei der Drachenbootregatta am Grill oder beim Räuchern der leckeren Forellen beim Pinkpaddlerinnen-Räucherfischessen oder sie halfen beim Umbau/Ausräumen des Bootshauses. Sie würden aber noch mehr helfen. So kommt einer aus dem Landschaftsbau und kann z.B. bei der Gartenarbeit/Sträucher schneiden helfen. Ein anderer kann seine Ausbildung zum Computerexperten und Handyspezialisten anbringen. Wieder jemand ist spezialisiert auf arabische Kurzhaarschnitte für Männer. Aber sie würden auch sonst gerne anpacken, denn sie sind dankbar für jede Hilfe von uns.

 

Infos und Anmeldung: Rolf Brilatus