In dieser Saison stand die WWW unter keinem guten Stern für die Paddlerinnen und Paddler.

Nach guten Teilnehmerzahlen bei den beiden Fahrten im Oktober und November mit Teilnehmern aus 8 Vereinen brach 2013 die Teilnahme ein.

Bedingt durch die äußerst hartnäckige Erkrankungswelle die auch uns Paddler heimsuchte wurde es dünn.

Da auch das Wetter nicht immer annehmbar war, gingen bei der 3. Fahrt nur 14 Teilnehmer/innen, bei der 4. Fahrt 10 Teilnehmer/innen , und bei der letzten Fahrt 18 Paddlerinnen und Paddler auf das Wasser. Ein Minusrekord ist doch die WWW, trotz oft widriger Wetterbedingungen und auch Absagen wegen Hochwasser oder Eissperre, der Teilnehmermagnet für Wanderfahrten im Winterhalbjahr.

 

Das apres das mittlerweile am Ende fast jeder Etappe geboten wird macht die Teilnahme noch schöner.

 

Diesmal wurden die unerverwüstlichen Sportkameradinnen und Sportkameraden vom VSL Vechta mit dem Gesamtsieg belohnt und der Wanderpokal geht für ein Jahr nach Niedersachsen.

Den 2. Platz erreicht der SKC Gießen der mit seiner mobilen Grillstation bei den ersten beiden Touren alle Teilnehmer verwöhnte.

Platz 3 konnte die SG Biebrich verbuchen den 4. Platz holte sich der KC Limburg im ESV.

Platz 5 der Wiesecker KC, 6.PC Wissmar, 7.Wassersport Lollar, 8. KC Frankenberg, 9. Postsportverein Bonn.

Im schön hergerichteten Bootshaus des KC Limburg mit essbarer Dekoration fand die diesjährige WWW ihren Abschluss.

 

 

Fotos von Thomas kann man hier anschauen.


 

2016 | Joomla 3.5 Templates by kc-limburg.de.de